Get Adobe Flash player

Lage unserer Hütte im Ötztal

Der Lage Plan zeigt den Standort vom Marienhof

Zuhause sind wir in Österreichs beliebtester Urlaubsregion Tirol (siehe Grafik rechts).
Unsere Lage ist das traumhafte Ötztal.

 

Die Region Ötztal

Alpentäler gibt es viele, aber keines ist vergleichbar mit der Einzigartigkeit des Ötztals. Vom verträumten Kleinod bis zum mondänen, trendigen Urlaubseldorado in hochalpiner Lage. Zwischen 700 m und 2000 m Seehöhe reihen sich die Orte des Ötztales aneinander. Der Eingang unserer Ferienregion ist das romantische Dorf Tumpen. Vorbei an der sagenumwobenen Engelswand, mit Blick nach oben zum sog. Adlerhorst des Ötztales, dem Weiler Farst. Leicht ansteigend in Richtung Süden erstreckt sich in einer sanft geschwungenen Talebene der Hauptort Umhausen. Begrünte Almterrassen über bewaldeten Talflanken, liebliche Auen entlang der munteren Ötztaler Ache, wilde Bergsturzlandschaften mit ihrer einzigartigen Flora, vor allem aber die romantischen, weit ins Hochgebirge hineinreichenden Seitentäler. Wie auf einer Sonnenterrasse liegen auf ca.1500 m Höhe die Orte Niederthai und Köfels, eingebettet in die Ötztaler Bergwelt. Nur ein paar Kilometer von Sölden entfernt, genau zwischen den Skigebieten Sölden, Hoch- und Obergurgl, sowie Hochötz-Kühtai können wir Ihnen ein bestens bewährtes Jugendhaus als Selbstversorgerhütte anbieten.

Im Ötztal ist die komplette Infrastruktur für das tägliche Leben gegeben. Ausreichendes Angebot in  den Geschäften von Umhausen.

Die Lage vom Marienhof auf der Höhe auf dem Tauferberg

Der Ort Niederthai ist der schmucke Geheimtipp und nennt sich die Sonnenterrasse des Ötztals. Der perfekte Ausgangspunkt für alle Unternehmungen, hier kommen Ruhesuchende genau so auf ihre Kosten wie sportliche Fans. Niederthai liegt in gesunder Höhenlage auf rund  1.550 m. Das atemberaubende Sonnenplateau ist ideal für Erholungsbedürftige. Traumhafte Winteridylle, oder ein Sommerparadies fernab von störenden Elementen moderner Zivilisation, zieht jeden Besucher in seinen Bann.  Das kleine Bergdorf zeigt sich immer von seiner harmonisch geprägten Seite. In der örtlichen Gastronomie ist für jeden Geschmack etwas zu finden. Im Dorf gibt es einen Bäcker.

Das Jugendgruppenhaus „Marienhof auf der Höhe“

ist der „Höhepunkt“ des Dorfes und liegt allein in Wald auf 1633m. (siehe Foto links, roter Kreis) Einzigartig ist der Panoramablick auf die Stubaier Alpinwelt . 3000er Gipfel glitzern in der Morgensonne. Auf Europas größtem Bergsturzmassiv und Naturschutzzone, dem Tauferberg,  lässt die individuelle Freizeitgestaltung keine Wünsche offen. Unser Haus ist in unmittelbarer Nähe zum Skihang gelegen und die Rodelbahn befindet sich direkt vor der Haustür.

Grüß Gott im Berggästehaus „Marienhof auf der Höhe“!

 


Größere Kartenansicht